Was ist SignSpeeding?

SignSpeeding ist mobiles Marketing, bei dem ein Radfahrer, oder E-Scooterfahrer, oder Fußgänger auf dem Rücken ein Rucksackgestell trägt, auf dem ein Mast mit einer Werbefahne befestigt ist. 

 

Unsere SignSpeeder, die modernen und freundlichen „leichten Straßenritter“, erhöhen durch die Mobilität den Einsatzradius für Ihre Werbung und erreichen noch mehr potenzielle Kunden. 

 

SignSpeederin auf Fahrrad bei einer Kampagne.

WAS SIND DIE VORTEILE VON SIGNSPEEDING?

SignSpeeding kann flexibel eingesetzt werden,  da die Akteure nicht an Straßen oder Schienen gebunden sind. Zudem sind sie umweltfreundliche und haben einen sehr großen Aktionsradius. Selbstverständlich sind unsere SignSpeeder auf sehr hohem Niveau im Kundenumgang geschult.


WIE KANN SIGNSPEEDING EINGESETZT WERDEN?

SignSpeeding kann sowohl als stand alone Aktion eingesetzt werden, aber auch in Kombination mit unserem klassischen SignSpinning Ihre Kampagne noch attraktiver gestalten. 

 

In beiden Fällen stellen sie einen einen echten Hingucker dar. Die SignSpeeder können alleine, oder auch im Pulk Ihre Aktion unterstützen. Dabei befahren/begehen sie Areale, die für Sie und Ihre Produkte eine hohe Relevanz darstellen.

 

SignSpinner und SignSpeeder auf Fahrrad bei einer Werbekampagne für eine Neueröffnung.